Kategorien

Autobatterie (Autoteile-Lexikon)

Die Autobatterie hat eine wichtige Aufgabe. Sie versorgt alle elektrischen Bauteile und Geräte Ihres PKW mit Energie. Bereits beim Starten Ihres Fahrzeuges versorgt die Autobatterie den Anlasser (auch Starter genannt) mit der notwendigen Energie, damit der Motor starten kann. Dabei wird bei laufendem Motor die Batterie durch die Lichtmaschine (Generator) aufgeladen.

Wann muss die Autobatterie gewechselt werden?

Mit der Zeit verschleißt auch die Autobatterie. Je älter eine Batterie ist, desto empfindlicher reagiert sie auch auf starke Kälte. Deshalb zeigt sich gerade in der kalten Jahreszeit, ob die aktuell verbaute Autobatterie noch in Takt ist. Springt Ihr Fahrzeug auch bei hohen Minusgraden problemlos an, brauchen Sie sich um eine neue Batterie keine Sorgen machen. Anders sieht es aus, wenn der Motor erst beim 2. oder 3. Anlauf startet. Sofern der Anlasser nicht defekt ist, ist dies das erste Anzeichen dafür, dass Ihre Autobatterie erneuert werden muss.

Worauf Sie beim Kauf einer neuen Autobatterie beachten müssen

Ob bei einer VARTA oder einer BOSCH Batterie - Beim Kauf einer neuen Autobatterie müssen Sie auf die folgenden Punkte achten:

Ampere Zahl (angegeben mit dem Kürzel Ah)
Da die Batterie alle elektrischen Bauteile Ihres Fahrzeuges mit Energie versorgt, darf die neue Autobatterie nicht weniger Ampere haben als die aktuell verbaute. Sie können jedoch durchaus eine Autobatterie mit mehr Ampere verbauen. Dabei sollte diese nicht über 30 Amper mehr haben, als die Aktuelle.

Die Abmessungen in Länge, Breite und Höhe
Je nach Fahrzeug kann es im Motorraum sehr eng sein. Hier fahren Sie am besten, wenn Sie sich bei den Abmessungen der neuen Batterie an die der Alten halten.

Die Batterie Polanornung
Achten Sie beim Kauf Ihrer neuen Autobatterie unbedingt auch auf die Anordnung der Pole. In der Produktbeschreibung wird hier wie folgt unterschieden:
- Polanordnung: 0
- Polanordnung: 1

Um Ihre benötigte Anordnung zu bestimmen, drehen Sie die Batterie mit der Polseite zu sich. Sie haben die Polanordnung 0, wenn der Minus-Pol links ist. Bei der Polanordnung 1 ist der Minus-Pol auf der rechten Seite.

Der Versand von Autobatterien

Der Versand von Autobatterien ist ein heikles Thema. Auch wenn viele Online Autoteile Shops Batterien mit herkömmlichen Versendern wie DHL oder DPD versenden, kann dies verheerende Folgen haben. Autobatterien sind mit Säure gefüllt und sind demnach als Gefahrgut zu behandeln. Werden die Pakete beschädigt, kann Säure auslaufen und erhebliche Schäden verursachen. Wir von autoteile-direkt24.de versenden Autobatterien deshalb per Spedition. So können Sie sicher sein, dass Ihre neue Batterie auch unversehrt bei Ihnen ankommt!